Erneuerbare Energien sind der Schlüssel für den Erfolg der Energiewende. Nur durch die Umstellung der Energieversorgung auf saubere und nachhaltige Technologien kann die Energiewende gelingen.

Die fluktuierende und räumlich verteilte Einspeisung erneuerbarer Energien erfordert neue Infrastrukturen für Transport, Verteilung und Speicherung von Energie.

Die verschiedenen Bausteine der Energiewende können nur dann ihre volle Wirkung entfalten, wenn sie passgenau ineinandergreifen.

Ein funktionierender Markt braucht klare und verlässliche Regeln. Dies gilt umso mehr in einer Welt, die immer komplexer wird.